AnmeldenoderRegistrieren

Die fantastische Welt des Unsichtbaren.

Entdeckungen im Mikrokosmos

$52.66
inkl. 0% MwSt.
Versandkostenfrei
Oliver Meckes, Nicole Ottawa, Gruner + Jahr Verlag, ISBN-13: 9783570193723, 200 Seiten, durchweg farbig bebildert.


Ein unglaublicher Einblick in die Details unserer Umwelt!

Von Felix Hassert

Die Welt der kleinen Dinge

Die Welt, die uns umgibt, scheint eine Welt der großen Dinge zu sein. Gemessen an dem, was wir nicht sehen können – was aber trotzdem da ist – ist sie geradezu gigantisch. Alles um uns herum, Lebewesen, Gegenstände oder auch wir selbst, besitzen einen nicht enden wollenden Detailgrad. Hinter der Grenze der Wahrnehmung verbirgt sich eine andere Welt: Die Welt der kleinen Dinge. Die Biologin Ottawa und der Fotograph Meckes sind unsere Reiseführer auf der anderen Seite der Grenze. Sie nehmen uns mit auf "Entdeckungen im Mikrokosmos".

Von Stechmücken, Bakterien und anderen Kleinigkeiten

Was den Leser dort erwartet sind eigentlich ganz gewöhnliche Dinge. Man sieht die bekannten Plagegeister wie Mücken, Milben, Parasiten oder Bakterien. Dort sieht man auch sich selbst: Den menschlichen Darm, die Magenschleimhaut, Gehirnlappen oder Synapsen. Aber die Perspektive macht den Unterschied. In der "fantastischen Welt des Unsichtbaren" ist man ganz nah dran. Wie schreckliche Ungeheuer erscheinen uns winzige Milben, aus Alpträumen scheint der Katzenbandwurm entsprungen zu sein. Doch keine Abscheu kann die Faszination trüben, die den Leser beim Anblick dieser Welt überkommt.

"Von der Vorspiegelung wahrer Tatsachen"

So unwirklich die Bilder erscheinen mögen – was der Leser sieht, entspringt nicht der Fantasie eines Künstlers, sondern der akribischen Arbeit von Wissenschaftlern. Der 200-seitige Bildband hebt sich schon zu Beginn wohltuend von vielen anderen ab. Hier werden nicht nur schöne Bilder gezeigt, hier wird auch erklärt. Im Prolog erläutern die Autoren ihre Arbeitsweise und das Handwerkszeug. Auf anschauliche Weise wird dem Leser die Expeditionsausrüstung vorgestellt und mit vielen Fotos Schritt für Schritt erklärt, wie die Bilder zustande kamen. Der große Bildteil selbst ist grob nach den Objekten gegliedert, die Modell standen: Zuallererst der Mensch, gefolgt von Parasiten, Insekten und anderen Lebewesen, geht es über weniger lebendiges wie Viren zuletzt zu Objekten aus der Technik. Alle Bilder sind mit erläuternden Bildunterschriften versehen, die es dem Leser ermöglichen, das Gesehene einzuordnen. Dabei ist der jeweilige Vergrößerungsfaktor ein Indikator für die unermessliche Distanz zu unserer Wirklichkeit. So wird "Die fantastische Welt des Unsichtbaren" ein weiterer gelungener Beweis für das Können der GEO-Redakteure und die professionelle Buchgestaltung des Gruner & Jahr Verlags.

(Rezensiert am: 2006-03-28)

Oliver Meckes, Nicole Ottawa: Die fantastische Welt des Unsichtbaren. Entdeckungen im Mikrokosmos, Gruner + Jahr Verlag, Oktober 2002, ISBN-13: 9783570193723, 49.00 €.

Anzahl:

  • Artikelnummer: B-A34-0017
  • Format: 33 x 33cm
  • 2 Stück auf Lager

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft...


Real Time Web Analytics